Neuer Kursplan ab Mai 2016

Kursplan

Liebe Mitglieder,

der neue Kursplan steht euch ab sofort auch online zur Verfügung.
Er ist gültig ab Mai 2016.
Zu dem neuen Kursplan gelangt ihr mit einem Klick hier.

Neue Anfängerkurse ab Mai 2016

Im Mai können alle Nichttänzerinnen und Nichttänzer bei uns Kurse besuchen:

  • ab Mittwoch, dem 11.05.2016 17:40 Uhr beginnt neuer Salsa-Anfängerkurs mit Laine,
  • ab Donnerstag den 12.05.2016 um 20:00 Uhr neuer Bachata-Anfängerkurs mit Leo & Jana.

Und noch eine Hinweis zu bereits laufendem Kurs:

Ladystyling
immer Sonntags von 15:50 Uhr – 16:50 Uhr

jede 1 & 3 Woche Salsa-Styling (Laine)
jede 2 & 4 Woche Kizomba-Styling (Julia)

29. April – 1. Mai: Informationen zu Kursänderungen und Partys

An dem Wochenende zwischen dem 29. April – 1. Mai findet das KiZOmBachata Festival 2016 in unseren Räumen statt.

Deswegen werden die Freitagskurse, die im Raum Santiago stattfinden (großer Raum) in die Tanzschule Ramez verlegt. Am Sonntag finden wegen des Feiertages keine Kurse statt.

An diesem Wochenende finden am Freitag, Samstag und Sonntag Partys statt:

Freitag: Beginn: 22:00 h – Ende: ca. 02:00 h, Eintritt: € 7,00
Area 1:
Dj Pina, Dj Narc6, Dj Archi Roots
Kizomba, Ghetto-Zouk, Semba, AfroHouse
Area 2:
Dj Salsa Nostra, Dj Archi Roots
Bachata, Zouk, Salsa

Samstag: Beginn: 21:30 h – Ende: ca. 03:00 h, Eintritt: € 15,00
Area 1:
Dj Pina, Dj Narc6, Dj Archi Roots
Kizomba, Ghetto-Zouk, Tarraxinha, Semba, AfroHouse
Area 2:
Dj Salsa Nostra, Dj Archi Roots
Bachata, Salsa

Sonntag: Beginn: 21:00h – Ende: ca. 01:00 h, Eintritt: € 5,00
Dj Narc6, Dj Archi Roots
Kizomba, Ghetto-Zouk, Tarraxinha, Semba, Bachata

Afrobeats – Lust auf rhythmische Beats & Moves?

Olivier_kurzEndstanden aus der Fusion vom amerikanischen Funk und Jazz mit Perkussion und Musiktraditionen aus Westafrika ist Afrobeat heutzutage weltweit bekannt und wird unterrichtet, getanzt und mit diversen musikalischen Richtungen gemischt (Techno, Reggae, R’n‘B, Jazz, etc).

 

Schnuppert einfach Freitags um 15.30 Uhr bei Olivier rein.

Über Olivier: Geboren wurde er in Kamerun, wo Musik, Tanz und Gesang untrennbar zusammen agieren und im Alltagsbewusstein der Menschen tief verwurzelt sind. Dort wurde ihm das Tanzen in die Wiege gelegt. Umgeben von guten Lehrern und Choreographen hat sich seine Leidenschaft und Begabung mit der Zeit für Afrobeats und Kizomba stärker ausgeprägt. Seit bald einem Jahr unterrichtet er im Verein Casa Cultural und bietet regelmäßig deutschlandweit Workshops und Showperformances an.

Casa Cultural führt mit dem Landessportbund Bremen verschiedene Kurse für Flüchtlinge durch:

Salsa Uno (Auffrischung) mit arabischer Übersetzung

In diesem Kurs werden die Grundschritte und erste Figuren (Drehungen, Rumba) des kubanischen Paar-Tanzes Salsa gelernt und wiederholt. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht, weil Gasttänzerinnen aus dem Verein zum Kurs kommen. Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer danach an regulären Salsa-Kursen teilnehmen können.

Termin: Mittwoch, 17.40 – 18.40 Uhr

Dolmetscher: N.N.

Trainerin: Laine Quesada Abreu, Kuba / Deutschland

Allgemeiner Hinweis: Dieser Kurs wird mit Unterstützung des Landessportbundes Bremen durchgeführt. Flüchtlinge können deshalb kostenlos teilnehmen, wenn sie nicht genügend Geld haben. Wir kooperieren mit einzelnen Flüchtlingsunterkünften (im Moment St. Jürgen-Straße und Falkenstraße). Die Flüchtlinge können die Kurse auch besuchen, wenn sie nicht mehr in diesen Flüchtlingsheimen wohnen. Englische Übersetzung ist meist möglich.


 

“ مع ترجمة الى اللغّة العربيّةUNO صلصة “
هذة الدورة تُعلّم الخطوات الاساسية و الحركات الاولى (دوائر، رومبة) للرقص الثنائي الكوبي „صلصة“.
نتمنى الإشتراك بشكل نظامي لانّه سوف تأتي مدّربات
.Casa Culturalنادي الرقص من
هدف الدرس انْ يُصبح المشترك قادراً على المشاركة في الدورات العادية.
الموعد: يوم الأربعاء ، الساعة ١٨.٤٠ – ١٧.٤٠
المترجم : جورج الرشيد
المدّربة: لاينة كِسادة اَبريو من كوبا.
اِشارة عامة: هذة الدورات تقوم بالتعاون مع الرابطة الرياضية لمهافظة برمن و جمعية “ اطفال برمن „.
لذلك يستطيع اللاجيؤن المشاركة مجاناً.
نحن نتعاون مع مساكن اللاجيين:
St. Jürgen-Strasse و Falkenstrasse
من الممكن للاجئ زيارة الدورات حتى بعد مغادرة مساكن اللجؤ.
لغّة الدورة اللغّة الالمانيّة و من الممكن التّرجمة الى اللغّة الاِنجليزي.