Casa Cultural führt mit dem Landessportbund Bremen verschiedene Kurse für Flüchtlinge durch:

Salsa Uno (Auffrischung) mit arabischer Übersetzung

In diesem Kurs werden die Grundschritte und erste Figuren (Drehungen, Rumba) des kubanischen Paar-Tanzes Salsa gelernt und wiederholt. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht, weil Gasttänzerinnen aus dem Verein zum Kurs kommen. Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer danach an regulären Salsa-Kursen teilnehmen können.

Termin: Mittwoch, 17.40 – 18.40 Uhr

Dolmetscher: N.N.

Trainerin: Laine Quesada Abreu, Kuba / Deutschland

Allgemeiner Hinweis: Dieser Kurs wird mit Unterstützung des Landessportbundes Bremen durchgeführt. Flüchtlinge können deshalb kostenlos teilnehmen, wenn sie nicht genügend Geld haben. Wir kooperieren mit einzelnen Flüchtlingsunterkünften (im Moment St. Jürgen-Straße und Falkenstraße). Die Flüchtlinge können die Kurse auch besuchen, wenn sie nicht mehr in diesen Flüchtlingsheimen wohnen. Englische Übersetzung ist meist möglich.


 

“ مع ترجمة الى اللغّة العربيّةUNO صلصة “
هذة الدورة تُعلّم الخطوات الاساسية و الحركات الاولى (دوائر، رومبة) للرقص الثنائي الكوبي „صلصة“.
نتمنى الإشتراك بشكل نظامي لانّه سوف تأتي مدّربات
.Casa Culturalنادي الرقص من
هدف الدرس انْ يُصبح المشترك قادراً على المشاركة في الدورات العادية.
الموعد: يوم الأربعاء ، الساعة ١٨.٤٠ – ١٧.٤٠
المترجم : جورج الرشيد
المدّربة: لاينة كِسادة اَبريو من كوبا.
اِشارة عامة: هذة الدورات تقوم بالتعاون مع الرابطة الرياضية لمهافظة برمن و جمعية “ اطفال برمن „.
لذلك يستطيع اللاجيؤن المشاركة مجاناً.
نحن نتعاون مع مساكن اللاجيين:
St. Jürgen-Strasse و Falkenstrasse
من الممكن للاجئ زيارة الدورات حتى بعد مغادرة مساكن اللجؤ.
لغّة الدورة اللغّة الالمانيّة و من الممكن التّرجمة الى اللغّة الاِنجليزي.

Kommentare sind geschlossen.